Page 2 of 7

Fasnachtswoche

Sooo jetzt ist es soweit und heute beginnt bereits die Fasnachtswoche. Bereits heute sind wir in Niederwil unterwegs. Auch Morgen am Schmudo sind wir den ganzen Tag auf den Füssen und spielen an den verschiedensten Orten…

Nachtumzug, Chlosterball & Bellikon

Am letzten Samstag waren wir wieder am Nachtumzug in Hägglingen. Bei angenehmen kühlen Temperaturen war eine super Stimmung. Anschliessend waren wir noch am Chlosterball in Muri und in Bellikon, wo wir neben den Rohrdorfern-Guggen unseren letzten Auftritt hatten. Der Abend war genial wobei die einen bis in die späten Morgenstunden feierten.

Näbelriiterball & Duumesugger Gugge-Nacht

Gestern Abend waren wir zuerst bei den Näbelriiter in Niederwil und anschliessend in Mellingen bei den Duumesugger und Mäggichlöpfer zu Gast. Mit den beiden gelungenen Auftritten von gestern und der super Stimmung geht es nun heute weiter. Zuerst werden wir am Nachtumzug in Hägglingen und anschliessend in Muri am Chlosterball sein. Abschliessen werden wir den Abend am Fasnachtsball in Bellikon.

 

Lismerball & Bockobig

Am letzten Samstag waren wir in Schwanden am bei den Hunghäfä am Lismerball unterwegs. Nach einem ersten Outdoor-Auftritt folgte dann später noch einen Auftritt im Gemeindezentrum. Am sehr späten Abend durften wir am Bockobig bei der Bänkli-Clique in Oberrohrdorf noch als letzte Gugge die Halle rocken. Wer am Wochenende nicht die Chance hatte uns zu sehen, kann dies nun auf Youtube nachholen 😉

https://www.youtube.com/watch?v=ATS9WTNooy8

  

Näbelgeisterball

Am Samstag hatten wir in Jonen unseren zweiten Auftritt. Gleich zu Beginn starteten wir mit einem riesigen Monster. Natürlich gratulieren wir den Näbelgeistern zu ihrem Jubiläum und wünschen ihnen ein tolles Jahr. Trotz starkem Regen war die Stimmung grandios und wir hatten riesen Spass. Nun geht es an diesem Samstag bereits wieder weiter und zwar sind wir in Schwanden und Oberrohrdorf anzutreffen.

  

A-Trinkete

Gestern waren wir zu unserem Fasnachtsauftakt in Dietikon bei den Reppischfäger. Die Stimmung war super und auch die Musik der Guggen war genial. Wir sind jedes Jahr wieder gerne in Dietikon. Heute geht es weiter nach Jonen.

 

2018

Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange, in dem Sinne wünschen wir allen ein gutes neues Jahr. Nach einer knapp 3-wöchigen Pause während der Festtage, starteten wir am Mittwoch bereits wieder mit der ersten Probe im neuen Jahr. Nun haben wir noch eine Probe, bevor wir in die Fasnachtssaison 2018 starten. Unser erster Auftritt findet am 19.01. in Dietikon bei den Reppischfäger statt. Am Samstag 20.01. sind wir in Jonen bei den Näbelgeistern zu Besuch. Nun geht es schon bald los, der Countdown bis zum Start ist gestellt und wir freuen uns riesig auf die kommenden Wochen.

Chlaushöck

Am Samstag fand der Chlaushöck der Gyre sümpfer im Schützenhaus Zufikon statt. Wie jedes Jahr wurde er von unseren Neumitgliedern organisiert. Neben dem feinen und gemütlichen Raclette-essen gab es am späteren Abend auch noch eine spannende Quizrunde, bei der manchmal die Emotionen kochten. Alles in allem war es ein toller und gelungener Abend.

Probesonntag #2

Am letzten Wochenende pünktlich zum 1. Advent war unser zweiter und somit letzter Probesonntag in diesem Jahr. Nun konnten wir unsere neuen Lieder festigen und sind schon fast ready für die neue Fasnachtssaison. Mit den letzten verbliebenen Proben können wir uns noch an den feinschlief wagen bevor es in die Weihnachtsferien geht. In diesem Sinne wünschen wir euch allen eine frohe und besinnliche Adventszeit.

Nähweekend #4

Unser letztes Nähweekend stand ganz im Zeichen unserer Gönnerplaketten. Die meisten Mitglieder hatten ihr Kostüm schon vorzeitig fertig genäht und haben nun fleissig unsere Plaketten bemahlt. Die einen oder anderen, die noch nicht fertig sind, haben ja noch Zeit bis Mitte Januar. Dann könnt ihr unser neues Kostüm offiziell bestaunen. Nun gilt es noch die neuen Lieder zu üben und uns sogut wie möglich auf die neue, schon balb kommende Fasnachtssaison vorzubereiten.

« Older posts Newer posts »