GV

Sooo, am Samstag Abend war wieder einmal unsere GV. Neben neuen definitiven Aufnahmen und neuen Probejahr-Mitglieder, mussten wir leider auch den Austritt von unserer 2. Posunistin Sonja Wendel hinnehmen. Weiter haben wir natürlich auch in der kommenden Saison über neue Plaketten, die aber bis zum 11.11. geheim bleiben, abgestimmt.  Auch die neuen Lieder und das neue Kostüm werden erst in der Fasnachtssaison 2018 zu hören und zu sehen sein. Nun heisst es für uns üben, üben, üben und nähen, nähen, nähen, sodass wir bis zur Fasnacht 2018 bereit sind.

INSELPARADIES

Am Freitag war das Helferessen der Wider Dorffasnacht. Viele der zahlreichen Helfer, ohne diese die Fasnacht nicht möglich wäre, sind gekommen. Nach sehr gutem Essen und einem Auftritt unserer Seits, folgte ein gemütlicher Abend. Zudem wurde das Fasnachtsmotto 2018 bekanntgegeben, welches wie folgt lautet:

Widerfasnacht

Sooo leider ist es schon wieder soweit und die Fasnacht, wie auch unsere eigene ist vorbei. Wir können erneut auf eine wundervolle Zeit zurückblicken und wir hatten ein super Wochenende. Wir starteten mit unserem Guggenfestival am Freitag. Anschliessend folgte der Umzug, Kinderball und am Abend noch der Maskenball. Wie jedes Jahr war super Stimmung. Nun gehen wir in die „Fasnachtspause“…

Fasnachtsvorbereitungen

Die Vorbereitungen für die Wider Fasnacht 2017 laufen auf Hochtouren. Die Deckendeko hängt bereits und auch die Shotbar nimmt Gestalt an. Nun stehen auch die Tische bereit für die Gäste und die Bar ist ebenfalls ready. Sooo alles steht und die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Wir sind bereit für die Widerfasnacht 2017.

     

Umzugsweekend

An diesem Samstag waren wir in Urdorf am Umzug und spielten anschliessend noch 2 Stück in der Halle. Heute waren wir am Umzug in Brugg. Abgesehen vom nicht so tollen Wetter war der Anlass super und viele Leute waren begeistert. Nun beginnen die Vorbereitungen auf unsere Fasnacht.

     

Urdorf & Affoltern

Gestern landeten wir zuerst in Urdorf und eröffneten dort als erste Gugge den Ball. Danach ging es direkt weiter nach Affoltern am Albis zu den Säuliguggern, wo wir ebenfalls als erste Gugge den Ball eröffneten. Es war sehr gute Stimmung und die Auftritte der Guggen waren grandios. Heute geht es wieder nach Urdorf an den Umzug.

  

Uslumpete

Leider ist gestern bereits wieder die Fasnachtswoche 2017 zuende gegangen. Wir durften wie jedes Jahr an der Uslumpete in Oberrohrdorf spielen neben den anderen heimischen Guggen. Es war wie jedes Jahr sehr toll bei ihnen wie auch die ganze Fasnacht. Nun folgen noch die Umzüge in Urdorf und Brugg und zwei Bälle am Freitag bis unsere Fasnacht auf dem Programm steht.

                       

Fasnachtsmontag

Der Fasnachtsmontag startete für uns mit dem Kinderball in Rudolfstette und einem Auftritt vor der Gemeinde Widen. Im Anschluss gingen wir an die Gässlifasnacht und spielten in diversen Restaurants und auf der Hauptbühne.

  

Fasnachtswochenende

Nun ist auch bereits das Fasnachtswochenende geschichte. Wir starteten am Samstag mit einem engen Programm in Villmergen und machten Halt im Altersheim Widen, Jonen, Dietikon und landeten zuletzt in Bremgarten am Reussknallerball. Es war den ganzen Tag wunderbares Wetter und auch die Stimmung war immer top. Am Sonntag starteten wir ebenfalls bei viel Sonnenschein mit dem Bremgarter Umzug. Wie jedes Jahr waren die Strassenränder gefüllt mit applaudierenden Zuschauern. Am Abend spielten wir als Eröffnungsgugge bei den Sädelgeister in Zufikon und liessen das Wochenende ausklingen.

   

Fasnachtsfreitag

Sooo der nächste tag ist zu ende. Am Fasnachtsfreitag starteten wir mit unserem alljährlichen Auftritt im Sunnemärt Bremgarten. Danach ging es weiter in Baden bei den Kappi clique und im Restaurant Jojo in Bremgarten. Zum Schluss spielten wir am Jokerball in Merenschwand. Heute geht das Programm weiter mit dem ersten Auftritt in Villmergen.

  

« Older posts